SOKI

SOKI

Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die zählen und glücklich machen. Wie zum Beispiel Stirnbänder, Mützen, Boxershorts, Beutel oder eine auffällig zierende Brusttasche am T-Shirt, die sich der Träger selbst aussuchen darf. Trotzdem passt SOKIS Repertoire nicht in eine Schublade. Denn neben den Accessoires finden sich auch Shirts aus Biobaumwolle sowie bequeme Pullis und Hosen aus Nikki. Selbst Babys dürfen sich an der Kleidung und den Accessoires erfreuen.

Angefangen haben Sophie und Kira (– zusammen ergibt das SOKI –) mit Omas alter Bettwäsche. Daraus haben die gelernten Maßschneiderinnen richtig hippe Boxershorts kreiert. Fortan hat sich das Portfolio erweitert. Aber die Mädels betreiben nicht nur Upcycling, sondern vernähen auch Biobaumwolle, Nikki- und Sweat-Stoffe zu ganzen Streetstyle-Kollektionen mit Joggingsanzügen, Bauchtaschen und Hoodies.

SOKIs Waren werden neben den Werkstätten in Portugal auch in Kassel hergestellt, wo auch Menschen mit Behinderung gefördert werden. Vor Ort in Kassel darf sich der Besucher sogar ein Stoffmuster von Omas gelagerter Bettwäsche aussuchen und sich sein persönliches Einzelstück erstellen lassen. Dass der persönliche Kontakt weiterhin gepflegt wird, darauf legt das Label viel Wert.

Auf der INNATEX finden Sie uns hier: OG 211


soki-store.de

Messetermine:

01. - 03.08.2020

Öffnungszeiten:

Samstag von 9 – 18 Uhr
Sonntag von 9 – 18 Uhr
Montag von 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:

Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Straße 5–7
65719 Hofheim-Wallau