NINA REIN

NINA REIN

Business beginnt beim Blazer

Mit minimalistischen Designs und großzügigen, fließenden Schnitten bereichert NINA REIN den Kleiderschrank der Businessfrau. Für ihre Blazer, Hemdblusenkleider, Palazzohosen und andere edle Modelle verwendet Designerin Julia Ickert nachhaltige Materialen. Dazu gehören Tencel, Bio-Baumwolle und gewaltfrei gewonnene Seide des Unternehmens Cocccon. Auch die Details der minimalistischen Designs sollen die Umwelt schonen, darunter Knöpfe aus nachwachsenden Rohstoffen wie Horn oder Steinnuss.

Mit der Produktion, die vornehmlich im europäischen Ausland stattfindet, unterstützt NINA REIN Frauen bei der Selbständigkeit in der Modeindustrie. Mit seiner Arbeit genauso wie mit dem Business-Chick zeigt das Label, dass es weibliche Macherinnen und ihre Karriere im Fokus hat.

Auf der INNATEX finden Sie uns hier: DesignDiscovery Area / OG 209


ninarein.com

Messetermine:

23. - 25. Januar 2021

Öffnungszeiten:

Samstag von 9 – 18 Uhr
Sonntag von 9 – 18 Uhr
Montag von 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:

Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Straße 5–7
65719 Hofheim-Wallau