Der Katalog der INNATEX 35

Der Katalog der INNATEX 35

Editorial

Impulsthema der INNATEX 35 ist diesmal »Sozialstandards«. Die TrendShow im Eingangsbereich zeigt eine Auswahl besonders nachhaltig agierender Unternehmen. Sie fallen auf durch ihr soziales Engagement in verschiedenen Verabeitungsstufen entlang der Wertschöpfungskette in den Herstellungsländern. Mittlerweile fragen immer mehr Verbraucher, unter welchen Bedingungen ihre Textilien produziert wurden. Der neue  Conscious Consumer setzt seine »Verbrauchermacht« strategisch ein, um durch die Kaufentscheidung und sein Handeln globale Konzerne zum Umdenken zu bewegen. Acht von zehn Käufern von Fair-Trade-Produkten gaben 2013 in einer Studie des Zukunftsinstituts an, mit ihrer Entscheidung ein Zeichen gegen Ausbeutung und für faire Arbeitsbedingungen in den Herstellungsländern setzen zu wollen. Und die Motivation, smarte und kreative Mode zu machen, und dabei zugleich als Hersteller sozial, aber auch ökologisch und fair zu agieren, ist in der Green Fashion-Branche ungebrochen.

Mehr als 240 Aussteller aus über zwanzig Ländern werden in Hofheim-Wallau wieder die kommenden »grünen« Modetrends der Sommersaison 2015 präsentieren. In neuem Look zeigt sich diesmal auch die Halle 2: Möglich macht dies der neu entwickelte Konzeptstandbau: Modern, elegant-puristisch, freundlich und hell zeigt sich hier die Messelandschaft. Das neue System erlaubt Ausstellern künftig mehr Individualität und Kreativität bei der Präsentation ihrer Kollektionen und Marken.

Katalog anschauen