Community Area

COMMUNITY AREA

MEET THE EXPERTS

 

Die INNATEX versteht sich primär als Messe fürs Ordern, aber auch als Förderin des Netzwerkgedankens und fruchtbaren Austauschs. Eine lebendige Community ist mitunter der wichtigste Treibstoff für Entwicklung. Das Zusammentreffen verschiedener Disziplinen, Fragestellungen, Themen, Impulse und kreativer Quergedanken erhöht das Moment des Wachstums und legt erste Bausteine für Neues. Wobei Wachstum in diesem Fall natürlich nicht höher, schneller, weiter, mehr bedeuten muss, sondern: Was auf lange Sicht Sinn macht.

Zum ersten Mal präsentiert die INNATEX die Community Area, in der Expert*innen sich auf konzentrierter Fläche vereinen. Neben dem offenen Dialog gehören kurze Talks und das Format Ask me anything zum Angebot der Area. Bei Ask me anything können Interessierte bis zu zehnminütige Slots für persönliche Gespräche buchen. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehören die Umweltstandards GOTS sowie IVN, der Sozialstandard Fairtrade und die Frauenrechtsorganisation Femnet.

Zeiten von Ask me anything: Freitag und Sonntag von 10:00 bis 11:30 und 14:30 bis 16:00 Uhr.

Die Buchung der Slots erfolgt über die Besucherregistrierung.

Dauer einer Session: bis zu 10 Minuten. 

Im folgenden Abschnitt finden Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Angebote und Themen.

IVN | Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft

Der IVN ist Schirmherr der INNATEX und begleitet die Messe seit frühen Jahren als Maßstab gebende Instanz. Der Branchenverband verantwortet die Standards NATURTEXTIL IVN, IVN BEST sowie NATURLEDER Standard und ist der Mitinhaber des Global Organic Textile Standard (GOTS). Bei Ask me anything können Interessierte unter anderem Fragen zu den Vorteilen einer Zertifizierung, den Anforderungen und Möglichkeiten stellen.

 

Präsenzzeiten Community Area: An allen Tagen

Lounge Talk: Sonntag, 14 Uhr

Thema: Beschaffung von bio-zertifizierten Rohfasern – Herausforderungen, Lösungen und Projekte 

Speakerinnen: Heike Hess, Luisa Hans (IVN Geschäftsstelle)

GOTS | Global Organic Textile Standard

Der GOTS ist der führende Standard für die Verarbeitung zertifizierter Naturfasern. Entlang der gesamten Lieferkette überprüfen unabhängige akkreditierte Zertifizierer*innen die Einhaltung der Umwelt- und Sozialkriterien am jeweiligen Standort. Bei Ask me anything können Interessierte unter anderem Fragen nach dem Ablauf einer Zertifizierung, Verkaufs- und Kommunikationsstrategien stellen.

 

Präsenzzeiten Community Area: An allen Tagen

Lounge Talk: Freitag, 14 Uhr

Thema: Möglichkeiten der Werbung mit dem GOTS Logo 

Speakerin: Juliane Ziegler, GOTS Repräsentantin DACH Region

Fairtrade e.V.

Fairtrade ist Deutschlands führende entwicklungspolitische Organisation für fairen Handel. Der Verein liefert konkrete Möglichkeiten für Handels- und Industriepartner sowie Konsument*innen, damit Bauernfamilien und Arbeiter*innen im globalen Süden ohne Ausbeutung und Diskriminierung leben können. Bei Ask me anything können Interessierte unter anderem Fragen nach Kriterien und Maßnahmen von Fairtrade stellen.

 

Präsenzzeiten Community Area: Nach Vereinbarung am Freitagnachmittag, Samstag und Sonntagvormittag

Lounge Talk: Samstag, 14 Uhr

Thema: 30 Jahre Fairtrade, der Textilstandard und Visionen für die Zukunft

Repräsentantin vor Ort: Rosa Buchacher

FemNet e.V.

Femnet setzt sich für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in der globalen Bekleidungsindustrie ein. Die Frauenrechtsorganisation berät Kommunen und Unternehmen auf dem Weg zur fairen Beschaffung, leistet Bildungsarbeit und bietet rechtliche Unterstützung. Bei Ask me anything können Interessierte unter anderem Fragen nach den aktuellen Herausforderungen in Produktionsländern und glaubwürdigen Standards stellen.

 

Präsenzzeiten Community Area: Freitag und Samstag 

Thema: 30 Jahre Fairtrade, der Textilstandard und Visionen für die Zukunft

Repräsentantinnen vor Ort: Daniela Wawrzyniak, Koordinatorin Auslandsprojekte (Freitag), Marijke Mulder, Koordinatorin Bildung und Beratung (Samstag)