Besucher FAQ

Warum ist es eine gute Idee, die INNATEX zu besuchen?

Auf der INNATEX, der Fachmesse für nachhaltige Textilien, präsentiert sich das Who is Who der Branche. Ergänzend zu den Modemessen in Berlin und anderen internationalen Plattformen, hat sich die INNATEX seit 1997 zu einer wertvollen Informations- und Orderplattform für den Fachhandel entwickelt.

Wann findet die INNATEX statt?

Jeweils Ende Januar und Anfang August öffnet die INNATEX ihre Messetore für den Fachhandel. Die gute Lage im Informations- und Orderzyklus macht die Messe zum Trend-Treffpunkt der Branche.

Wo findet die INNATEX statt?

Im Messecenter Rhein-Main, Hofheim (Wallau).
Rober-Bosch-Str. 5–7
65719 Hofheim (Wallau)

Der Messeplatz liegt sehr verkehrsgünstig gelegen, direkt am Wiesbadener Kreuz.

Wer besucht die INNATEX?

Die INNATEX ist eine reine Fachmesse. Die Besucher der INNATEX kommen aus dem Facheinzelhandel, Versandhandel und weiteren Großformen des Handels. Über 2.000 Besucher aus der ganzen Welt besuchen regelmäßig die INNATEX um sich über die neuesten Trends in nachhaltiger Mode zu informieren.

Warum muss ich mich als Fachbesucher registrieren?

Die Registrierung als Fachbesucher sichert die Branchenzugehörigkeit und gewährleistet den Ausstellern wie auch dem Fachhandel einen reibungslosen Messeablauf.

Wie weise ich mich als Fachbesucher aus?

Als Fachbesuchernachweise akzeptieren wir Gewerbescheine, Handelsregisterauszüge oder Vergleichbares. Sollte Ihnen dies nicht vorliegen, da sich Ihr Unternehmen noch im Aufbau befindet, unterstützen wir das gerne. Bitte senden Sie uns hierfür eine kurze Erklärung Ihrer Planungen an service@innatex.de.

Kann ich als Fachbesucher Privatpersonen (Kinder, Angehörige etc.) zur Messe mitbringen?

Wenn sie als Fachbesucher zur Messe kommen können sie gerne eine Begleitperson mitbringen. Für Kinder bieten wir eine kostenfreie Betreuung durch geschultes Personal an.

Wieviel kostet das Parken und der Eintritt zur INNATEX?

Das Parken auf den über 600 Parkplätzen in unmittelbarer Nähe des Messecenters und der Eintritt zur Messe sind frei. Bitte beachten Sie, dass beim Eintritt zur Messe eine gültige Legitimation als Facheinkäufer vorgelegt werden muss.

Wie registriere ich mich als Fachbesucher?

Die Registrierung zur INNATEX ist ganz einfach. Bitte füllen Sie hierzu das Formular Besucherregistrierung aus und senden uns dieses direkt online zu. Etwa drei Wochen vor Messebeginn erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Einladungsflyer. Die beigefügte Besucherkarte füllen Sie bitte vollständig aus und bringen Sie zu Ihrem Messebesuch mit. Vor Ort erhalten Sie im Austausch Ihre kostenlose Eintrittskarte.

Gibt es einen Messekatalog?

Unter Berücksichtigung des ökologischen Gedankens versenden wir keine Kataloge im Vorfeld der Messe. Den Messekatalog bekommen Sie vor Ort nach Ihrer erfolgreichen Registrierung als Fachbesucher. Der Messekatalog steht aber etwa drei Wochen vor Messebeginn zum Download bereit.

Wie sind die Öffnungszeiten der Messe?

Samstag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 bis 18:00 Uhr (danach INNATEX Party)
Montag: 09:00 bis 17:00 Uhr

Wie sieht das Cateringangebot während der Messe aus?

In unseren Messehallen befindet sich das INNATEX Restaurant sowie mehrere kleinere Bistros. Unser Partner SARFRAN Bio Catering bietet Ihnen dort eine Vielzahl an Heiß- und Kaltgetränken sowie biozertifizierte Speisen vom Buffet. Lassen Sie sich auch speziell von unseren vegetarischen und veganen Speisen verwöhnen.

Weitere Fragen?
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, die hier nicht beantwortet wurden, können Sie sich gerne auch direkt mit uns in Verbindung setzen. Unter der Telefonnummer +49 69 63 00 92 33 erreichen Sie uns Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Freitag von 8 Uhr bis 15 Uhr.

Messetermine:

23. - 25. Januar 2021

Öffnungszeiten:

Samstag von 9 – 18 Uhr
Sonntag von 9 – 18 Uhr
Montag von 9 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:

Messecenter Rhein-Main
Robert-Bosch-Straße 5–7
65719 Hofheim-Wallau